Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst nach einer Freischaltung angezeigt. Sie können den Beitrag bis zur endgültigen Freischaltung weder sehen noch bearbeiten.

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.
Smiley-Code wird in Ihrer Nachricht automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.
Sie können BBCodes zur Formatierung Ihrer Nachricht nutzen.

Vorherige Beiträge 13

  • Wie immer etwas spät.
    Hallo ihr Eisernen,
    wie sich doch die Bilder gleichen. Ein paar hartgesottene Mopedfahrer ontour. Dabei war es frühlingshaft warm und meistens war die Straße auch trocken.
    Eine wunderschöne Reise durch unser Ländchen und Nachbarschaft. Es hat mal wieder Spaß gemacht und die Kekse waren lecker.
    Das muss ja nicht unbedingt die letzte Tour des Jahres gewesen sein.
    Es bleiben ja noch einige Tage Rest. Sollten wir uns nicht noch einmal in diesem Jahr sehen, wünschen Hanne und ich euch allen eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    Hier noch ein kleines Reisevideo: youtu.be/bI3X0JkR_pg
    LG euer Günni.
    Ps. Geile Teile beschränken sich bei mir ausschließlich auf Motorräder.
  • Hallo,
    ja das war mal wieder eine schöne Tour, und ja wenn der Biker brav ist legt ihm der Nikolaus etwas in den Stiefel, oder wie hier, unter die Sitzbank.
    Vielen Dank an alle die dabei waren und die Bilder zur Tour
    Auf dem letzten Bild kann man annehmen, dass jemand die Kurve gekratzt hat. Ich denke das war der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten gezogen von vier großvolumigen Zweizylinder Motorrädern.

    Einen schönen 4.Advent
    Srland
  • Oh ja. Hat Spass gemacht.
    Stellenweise richtig flott unterwegs.
    Zuweilen sooo schnell, das man am Rastplatz vorbei fliegt.

    Nun,
    ich werde mich noch an das Gefährt gewöhnen müssen und mein "Blümchen"
    braucht ebenfalls noch etwas Routine in oder auf "Africa".
    Bis jetzt ist es nicht nur ein neues Fahrgefühl, sondern auch ein sehr gutes.

    Wie sagte Günni zu Heike ?
    "Geiles Teil" - nur wen oder was meinte er nun ?
    X/

    Schade, dass man nichts Richtiges planen kann.
    Es ist wirklich schwierig in dieser Zeit.
    So gerne würde ich mal wieder mit Euch Allen auf weite Tour.

    Da müssen wir durch und bessere Zeiten kommen hoffentlich bald.

    Danke für die schönen Bilder.

    Auf letzten sieht man deutlich, dass selbst die Flieger die Kurve kratzten als wir in den Hunsrück einflogen.
    :rolleyes:
  • Und schon wieder die letzte Tour für dieses Jahr , oder auch nicht !
    Hat mal wieder viel Spaß gemacht (bei schönsten Wetter)
    und zudem hat der Nikolaus oder et Christkindchen schon mal Pralinen
    unter dem Sitz von Gerhard´s Motorrad gelegt,
    die wir dann unter dem Tannenbaum genießen durften inklusiv Kaffee (Lebkuchen, Spritzgebäck ,Mandarinen und vieles mehr)
    so kann das alte Jahr weitergehen und das Neue Jahr kann kommen.
    LG VRoad
  • Hallo Jo und Tina,
    ihr habt mal wieder eine tolle Tour entworfen und angeführt.

    Murmeltier hin, Murmeltier her, mir wäre es recht, wenn es eine never ending story würde. Nicht, dass ich Corona dafür bräuchte aber diese Art des Spontantourens
    ist schon ein „nach Corona“ wert.
    Da der saarländische Landesvater uns Motorradfahrern das Privileg der freien Bewegung auf Motorrädern zugebilligt hat, solange man die Abstandsregeln
    beherzigt, nutzen wir diese, zugegeben etwas ältere Regelung immer noch. So was nennt man Besitzstandsregelung.










    Auf unseren Ausflügen während der Coronazeit steht die Abstandsregel bei Rasten immer im Vordergrund. Während des Fahrens ist sie auch schlecht verletzbar.









    Auf dem Moped wird der Abstand immer eingehalten und Familienmitglieder dürfen auch etwas enger zusammenrücken.





    Vielen Dank an die Corona Rasselbande, ihr wart mal wieder klasse.
    Noch einen schönen Tag und bleibt gesund
    LG Günni.