und noch ein Tageswitz . . .

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ein Berliner Graf verwechselt regelmäßig "mir" und "mich" .
      Daher gibt er seinem Kutscher den Auftrag, ihn jedesmal zu korrigieren, wenn der Graf es wieder einmal durcheinander bringt.
      Der Graf setzt sich in die Kutsche und sie fahren los.
      Dann kommt eine attraktive, edel gekleidete Dame vorbei und nickt freundlich.
      Der Graf spricht zum Kutscher: "Sehen Sie, die Dame hat mir jegrüßt!"
      Kutscher zum Grafen: "mich."
      Graf zum Kutscher: "Wat, Ihnen?"
      Kutscher: "Sie."
      Graf: "Na, also doch mir!"
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Eine Frau kommt in den Himmel.
      Von Petrus verlangt sie, sofort ihren Mann zu sehen.
      Dieser sieht im Computer nach: "Hm, ich kann Ihren Mann nicht finden.
      Mal sehen, vielleicht ist er bei den Heiligen.
      Hm, hier ist er auch nicht.
      Vielleicht bei den Seligen? Auch nicht.
      Sagen Sie, gute Frau, wie lange waren Sie verheiratet?"
      Voller Stolz erwidert die Frau: "48 Jahre!""
      Ach," sagt Petrus, "dann weiß ich schon wo er ist.
      Der ist bei den Märtyrern!"
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Ein Motorradfahrer fährt ohne Helm.
      Ein Polizist hält ihn an: "Warum tragen Sie eine Zipfelmütze und keinen Helm?"
      Der Motorradfahrer:
      "Ich habe den Helm und die Zipfelmütze aus dem 14. Stock geworfen. Der Helm war kaputt, aber die Zipfelmütze nicht!"
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Eine Frau beschwert sich bei einem Freund:
      "Wenn wir uns einen Kerl aufreißen, werden wir gleich wieder als "Schlampe" abgestempelt.
      Aber wenn ihr eine Frau aufreißt, seid ihr die Größten!"
      Darauf der Freund: "
      Ich erkläre dir das mal so! Wenn du einen Schlüssel hast, der in jedes Schloss passt, hast du den Master-Schlüssel.
      Wenn du aber ein Schloss hast, in das jeder Schlüssel passt, hast du einfach nur ein billiges Schloss!"
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Auf dem Bauernmarkt geht ein Ehepaar bei den Zuchtbullen vorbei.
      Beim ersten steht ein Schild: „50 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“.
      Die Frau knufft ihren Mann in die Seite und sagt: „Hey, 50-mal im Jahr. Praktisch jede Woche.“
      Sie gehen weiter, und beim zweiten Bullen steht ein Schild: „120 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“.
      Sie knufft ihren Mann etwas härter und sagt: „Von dem kannst du was lernen, das ist mehr als zweimal die Woche.“
      Beim dritten Bullen lesen sie folgendes Schild: „365 erfolgreiche Deckungen im vergangenen Jahr“.
      Die Frau bricht sich fast den Ellenbogen an den Rippen ihres Mannes und sagt: „Täglich, den solltest du dir zum Vorbild nehmen.“
      Darauf er: „Frag ihn doch mal, ob es immer die gleiche Kuh war.“
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Eine Blondine ruft ihren Freund auf der Arbeit an:
      “Schatz, ich habe hier ein Puzzle, aber ich kanns einfach nicht…jedes Teil gleicht dem andern wie ein Ei!!”
      Darauf der Freund:
      ”Hast Du denn eine Vorlage? Wie sieht das Puzzle aus?”
      Die Blondine:
      ”Naja, auf der Schachtel hat es einen Hahn, der ist ganz rot…aber ich kanns trotzdem nicht!!”
      Der Freund:
      ”Ok, mein Schatz, reg Dich nicht auf, wir werden es heute Abend zusammen versuchen…”
      Am Abend treffen sich die Blondine und der Freund, er sieht sich die Schachtel an
      ..GROSSES SCHWEIGEN…
      Dann sagt der Freund:
      ”So Schatz, wir packen jetzt die Cornflakes wieder in die Schachtel zurück und reden nicht mehr darüber….”
      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
      Geht ein Opa in den Puff und fragt eine der Damen nach den Preisen.
      Sagt sie: „100 € im Bett, 20 € auf dem Teppich.“
      Opa gibt ihr einen Hunni.
      Meint sie:„Gell Opa, im Bett ist es doch am schönsten?!“
      Sagt Opa: „Wieso Bett, 5 x Teppich!“



      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „VRoad1400“ ()

      Vaseline
      Ein Biker kauft sich eine neue vor Chrom glänzende Harley.

      Der Verkäufer gibt ihm noch einen Tipp: "Bevor es anfängt zu regnen,
      sollten Sie das Chrom immer mit Vaseline einreiben. So bleibt es immer
      glänzend und Rost hat keine Chance! Diese Dose Vaseline gebe ich Ihnen
      gleich gratis dazu!". Toll, denkt sich der Biker. Mit der neuen Maschine
      fährt er gleich bei seiner Freundin vor, die ihn zum Essen eingeladen
      hat, um ihre Familie kennenzulernen. Alles läuft prima, die Eltern haben
      einen ganz guten Eindruck vom neuen Freund der Tochter. Kurz vor dem
      Dessert sagt die Tochter zu ihrem Freund:

      „Wir haben da einen witzigen Familienbrauch, um jemanden für den Abwasch
      zu bestimmen. Wer nach dem Essen das erste Wort sagt, muss den ganzen
      Abwasch machen!"

      Na gut, denkt sich der Biker, spiele ich eben mit.

      Als alle fertig gegessen haben, breitet sich eisiges Schweigen aus.

      5 Minuten, 10 Minuten vergehen, der Biker wird langsam ungeduldig. Um
      das Ganze zu beschleunigen und eine Reaktion von den Eltern zu
      provozieren, schnappt er die Tochter und beginnt wild mit ihr zu
      knutschen. Keiner sagt etwas! Er schnappt die Tochter, legt sie auf den
      Esstisch, und vögelt sie richtig durch.

      Keiner sagt etwas!

      Also schnappt er sich die Mutter und besorgt es ihr auch.

      Noch immer sagt keiner etwas!

      Ziemlich frustriert blickt der Biker aus dem Fenster und merkt,

      dass es gerade zu regnen beginnt.

      Sofort denkt er an seine neue Harley und den Trick mit dem Chrom.

      Er greift in seine Lederjacke und zieht die Vaseline heraus.

      Da springt der Vater auf und ruft:

      "Okay, okay, ich mache ja den Abwasch!"
      Eine Blondine ist in Geldnot geraten und beschließt, ein Kind zu entführen.
      Sie geht also in den Park, schnappt sich einen kleinen Jungen und zerrt ihn hinter ein Gebüsch.
      Auf einen Zettel schreibt sie: "Ich habe ihren Sohn gekidnappt.
      Legen sie morgen früh 100.000 Euro in einer brauen Papiertüte hinter den großen Baum im Park." Unterzeichnet: "Die Blonde"
      Dann heftet sie den Zettel mit einer Sicherheitsnadel dem Kind innen an den Anorak und schickt es schnurstracks nach Hause.
      Am nächsten Morgen findet sie hinter dem großen Baum im Park eine braune Tüte mit 100.000 Euro, außerdem einen Zettel: "Hier ist ihr Geld.
      Ich hätte nie geglaubt, dass eine Blondine einer anderen so etwas antun kann."

      Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei
    • Benutzer online 2

      2 Besucher